Folgende sieben Kandidaten waren dabei:

• Columbia Canuk™ Titanium Omni-Heat™
• Dachstein Arctic Boa GTX
• Hanwag Torne GTX (Lady)
• Keen Revel III
• LOWA Nabucco GTX (Ws)
• Meindl Gastein (Lady) GTX
• Tecnica Forge Winter GTX

Alle Modelle sind mit speziellen Wintersohlen ausgestattet. Wie funktionieren diese Sohlen, die v.a. auf eisigem Grund beste Haftung versprechen? Egal ob es sich um KEEN Dualklima, Hanwag Icegrip Orginal, Michelin® Ice Control, Vibram® Arctic Grip oder Vibram® Ice Trek Pro handelt, alle Sohlen nutzen eine Kombination unterschiedlicher Gummimischungen. Die Gummiarten unterscheiden sich in ihrer Härte und bieten dadurch unterschiedlich guten Grip. Je nach Profilierung und Anordnung der verschieden weichen Materialien ergibt sich dann eine besonders auf vereisten Flächen effektiv wirksame Bodenhaftung. Zusatzstoffe, die als Spikes wirken, kommen nicht zum Einsatz. 

Die Entscheidung

Hinweis in eigener Sache: Da es bisher in unserem Testgebiet noch keine echten Winterbedingungen gegeben hat, werden wir diesen Testbericht mit einer Besprechung der Eis- & Schneeeigenschaften der Kandidaten und der Vergabe des / der Testsieger-Labels aktualisieren, sobald es die Witterung erlaubt. 

Nach dem standardisierten Rutschtest und dem „normalen“ Wandern in deutschen Mittelgebirgen gibt es ein erstes Zwischenergebnis. Danach liegen – ohne Berücksichtigung des Verhaltens bei Eis und Schnee – die Modelle von Dachstein, LOWA und Columbia bei „gut“, wobei sich das nach dem Schnee-Einsatz durchaus noch ändern kann. Die Stiefel von Keen, Meindl, Hanwag und Tecnica haben sich bereits jetzt ein „sehr gut“ gesichert. Doch wer wird Testsieger? Diese Entscheidung wird erst nach dem Einsatz bei winterlichen Verhältnis zwischen den Stiefeln von Tecnica und Hanwag fallen.

Standardisierter Rutschtest © U. Poller/ W. Todt

Die jeweils betroffenen Hersteller haben keinerlei Einfluss auf die Durchführung und das Ergebnis der Tests. Wir haben uns bemüht, die Vor- und Nachteile der Produkte, die uns während des Langzeittests aufgefallen sind, so objektiv wie möglich darzustellen. Oberstes Ziel der Studie war es, möglichst umfassende und praxisnahe Informationen zum jeweiligen Testprodukt zu bieten.


DEN BISHERIGEN TEST ALS PDF DOWNLOADEN:

Winter-Wanderstiefel, Vorbericht (8 Seiten, 915 KB)