Homepage > Wanderempfehlungen > Frühlingserwachen in Reutte

Frühlingserwachen in Reutte

Auf dem Naturlehrpfad um das kleine Naturjuwel Riedener See gibt es für Naturliebhaber viel zu entdecken © Robert Eder

Auf dem Naturlehrpfad um das kleine Naturjuwel Riedener See gibt es für Naturliebhaber viel zu entdecken © Robert Eder

Lechwegwanderer am Frauensee © Verein Lechweg

Lechwegwanderer am Frauensee © Verein Lechweg

Frühlingserwachen in der Naturparkregion Reutte 

Auch entlang des Wildflusses Lech erwacht der Frühling. Einige Etappen des bekannten moderaten Weitwanderwegs Lechweg sind in der Naturparkregion Reutte bereits früh im Jahr begehbar und laden dazu ein, Naturschätze auf einer Wanderung zu erkunden. Zum Beispiel auf dem Abschnitt Weißenbach-Wängle, der am Naturjuwel Riedener See vorbei führt. Eine Runde um das Kalkquellmoor lohnt sich auf jeden Fall. Ein Naturlehrpfad gibt Auskunft über die zahlreichen Besonderheiten des idyllischen kleinen Sees, z.B. über die seltene Libellenart Bilek’s Azurjungfer, die im Gebiet rund um den See beheimatet ist. Von Rieden geht es dann weiter über Ehenbichl und Höfen nach Wängle. In Höfen kann man sich mit den Reuttener Seilbahnen ins Ski- und Wandergebiet Hahnenkamm bringen lassen, von wo der Ausblick auf den Talkessel von Reutte und die umliegende Bergwelt atemberaubend ist.

Burgenwelt und Blick mit Kick


Von Ehenbichl aus besteht die Möglichkeit die Burgenwelt Ehrenberg zu erwandern. Vom Parkplatz beim im Winter geöffneten Skilift Waldrast geht es über die alte Römerstraße Via Claudia Augusta in die Ehrenberger Klause mit dem Info- und Besucherzentrum der Burgenwelt. Auch ein Mittelalter-Museum und eine Naturausstellung sind dort beheimatet. Von der Ehrenberger Klause aus geht es weiter in Richtung Ruine Ehrenberg. Neben einer Erkundungstour durch die alten Gemäuer können Besucher dort auch ihre Schwindelfreiheit unter Beweis stellen: Die 406 m lange Fußgängerhängebrücke highline179 sorgt in schwindelerregenden 114 m Höhe für einen Blick mit Kick.


Die Pflacher Au – geschichten- und vogelreich


Auch auf dem Lechweg-Abschnitt Wängle-Pflach gibt es einiges zu entdecken: die malerisch gelegene Costarieskapelle mit traumhaftem Panoramablick beispielsweise, oder den romantisch gelegenen Frauensee und die naturkundlich einzigartige Pflacher Au. Um den Frauensee ranken sich zahlreiche Sagen und Mythen. Eine davon besagt, dass einst reiche Frauen in einem Schloss im Frauenwaldhausten. Allerdings waren sie sehr undankbar und gingen verschwenderisch mit ihrem Hab und Gut um. Eines Tages versank dann das Schloss mit seinen sündigen Bewohnerinnen im Grund, woraufhin der Frauensee an dieser Stelle entstand. An dessen Ufer befindet sich die gemütliche Frauenseestube, die hungrige und durstige Wanderer zur Einkehr lockt und mit kulinarischen Schmankerln verwöhnt.

Die Pflacher Au ist ein Paradies für Vogelbeobachter. Ein 18 m hoher Turm ermöglicht einen grandiosen Überblick über die Tümpel und Stillgewässer der Pflacher Au. Dort können eine Vielzahl der in Tirol vorkommenden Brutvogelarten, darunter auch einige seltene Sumpf- und Wasservögel, beobachtet werden. Ab 1. Mai bis Ende Oktober wird im Rahmen des Gäste Aktiv Card Programms jeden Freitag eine von einem kundigen Naturführer begleitete Wanderung „Auwald-Safari in Pflach“ angeboten. Die Aktiv Card bekommen Gäste der Naturparkregion Reutte ab einer Übernachtung bei ihrem Vermieter. Zahlreiche Angebote können damit kostenlos oder ermäßigt genutzt werden.Von Pflach aus führt der Lechweg über Pinswang auf der Fürstenstraße zu den Bayerischen Königsschlössern und weiter zum Lechfall nach Füssen.

Gäste Aktiv Card

Wer vor Ort nicht auf das eigene Auto angewiesen sein möchte, kommt bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu verschiedensten Ausgangspunkten einzelner Wanderungen – mit der Gäste Aktiv Card der Naturparkregion Reutte sogar kostenlos. Neben den Busverbindungen ins Lechtal, Tannheimer Tal und nach Füssen können weitere Leistungen genutzt werden: kostenloser Eintritt ins Museum und die Naturausstellung in der Burgenwelt Ehrenberg, 50 % Ermäßigung auf alle Tarife der Badewelt in der Alpentherme Ehrenberg. Ab 1. Mai 2018 kommen noch zahlreiche geführte Wanderungen und weitere Aktivitäten hinzu.

Event-Tipp: TT Wandercup

Am 17. Juni 2018 findet als Wanderopening der Wandercup der Tiroler Tageszeitung in der Naturparkregion Reutte statt. Von der Hahnenkammhalle in Höfen ausgehend können Teilnehmer zwischen einer Familien- oder Expertenrunde wählen und die Gegend rund um die Burgenwelt Ehrenberg auf der Lechschleife Ehrenberg erkunden. Ein buntes Rahmenprogramm bei der Hahnenkammhalle rundet das Angebot ab.

Info: www.reutte.com  

 

Fotos: Ein besonderes Erlebnis ist die 406 m lange Fußgängerhängebrücke highline179 in 114 m Höhe © Rolf Marke (oben links) Vogelturm in Reutte © Naturparkregion Reutte, Robert Eder

Dein Kommentar:

AKTUELLES HEFT

Ausgabe 198
Frühjahr 2018


Bestellen Sie die Ausgabe des Wandermagazins zum Kioskpreis von 4,90 € (D), 5,50 € (A), 5,90 € (BeNeLux), 8,60 SFr (CH) inkl. MwSt., zzgl. Porto- und Versandkosten*

* die aktuelle Ausgabe ist Porto- und versandkostenfrei

JETZT KAUFEN →
SCHNELLER FINDEN
Diese Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins!

Deutschlands Schönste
Wanderwege - Wahl

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien Touren (Tagestouren) und Routen (Weitwanderwege). An dieser Stelle können Sie bis zum 30.06.2018 Ihre Stimme für die Ihrer Meinung nach schönste Tagestour und den schönsten Weitwanderweg unter den nominierten Wegen abgeben.

Jetzt mitmachen und gewinnen
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen
9 17 9 21 18 2 16 7 9 9 17 18 2

Deutschland

  • Baden-Württemberg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz
  • Berlin/Brandenburg
  • Saarland
  • Bremen
  • Sachsen
  • Hamburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Hessen
  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Niedersachsen
Alle Bundesländer Anzeigen

Weitere Länder

  • Albanien
  • Asien
  • Belgien
  • Dänemark mit Grönland
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Holland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Nepal
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • Republik Serbien
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südamerika
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Zypern

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Ausgabe 198

Frühjahr 2018

Ausgabe 197

Winter 2017/2018

Ausgabe 196

September/Oktober 2017

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Ihnen nach Hause: Wandermagazin im Abonnement

  • Mini-Abonnement
  • Jahres-Abonnement
  • Geschenk-Abonnement
Jetzt bestellen

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern.

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Ihnen brandheiße und originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Ihren persönlichen Wandermagazin-Newsletter können Sie jederzeit mit einem Klick abbestellen!