Begeben Sie sich auf faszinierende Erkundungsreisen, hinein in eine unberührte, und vielfältige Natur. Erfahren Sie die außergewöhnliche Gastfreundschaft der Einheimischen, entdecken Sie unzählige, gemütliche Tavernen, staunen Sie über eine beeindruckende Flora und Fauna und genießen Sie eine einzigartige Freiheit in Griechenland.

 

Wie aus dem Bilderbuch erstrecken sich die Kykladeninseln durch das tiefblaue Meer der Ägäis. Gehen Sie in einer kleinen Gruppe auf die Wanderreise durch „die Seele Griechenlands“ und erkunden Sie Páros - von Léfkes, über die Berge zur Südostküste, vorbei an Kirchen und Kapellen, von der Teufelshöhle zur Tzanesregion, bis hin zum längsten Strand der Insel. Der Parikiá-Panoramaweg führt Sie in die Berge durch grüne Täler zum Kloster Thápsanis und zu den antiken Marmorstollen Marathi. Auf Náxos wandern Sie durch die „Dörfer am Bach“ Ano, Káto und Méso Potamiá, bevor Sie sich auf die Flusstalwanderung machen und den höchsten Berg der Insel, den Zás, bestaunen. Auf Santorin spazieren Sie entlang der Caldéra von Firá bis nach Oía.

Auch die abgeschiedene Bergwelt des Südpeloponnes gilt es für leidenschaftliche Wanderer zu ergründen: Erklimmen Sie den Profitis Ilias, den höchsten Berg des Peloponnes. Begeben sich auf Rundwanderungen und besichtigen Sie z.B. die Kirche Analipsi oder die Lousios Schlucht mit ihren berühmten Klöstern Moni Prodromou und Moni Filosofou. Erleben Sie „Das Wunder von Vasta“ oder bewundern Sie die Tropfsteinhöhlen von Diroú.

© Jeannette Ahrens

Auf dem Epiros, dem grünen Naturparadies, besuchen Wanderer z.B. das alte Kastro mit dem Grab von Ali Pascha, unternehmen eine Bootsfahrt, spazieren zum Drachensee, den Metéora Klöstern oder erforschen die fantastische Vikos-Schlucht.

Der Pilion, bekannt für seine schmucken Bergdörfer, zeigt das ursprüngliche Griechenland auf den schönsten Wanderpfaden. Erkunden Sie mit unserem erfahrenen Bergführer Felsküsten, die steil ins Meer abfallen und schlendern Sie entlang kleiner Buchten, bis Sie zu geschäftigen Fischerdörfern inmitten grüner Hügellandschaften gelangen.

Auf der „Insel der Gegensätze“ Kárpathos gehen Sie unter anderem auf eine Führung durch Olympos, besichtigen die antiken, unterirdischen Kirchen St. John, alte Grabmäler und Ruinen und gehen auf eine Trekkingtour zur Tristomo-Bucht.

Attika Reisen ist seit 1976 Ihr Griechenland- und Zypernspezialist. Wir bieten Ihnen für Ihren Traumurlaub in über 64 Regionen flexible Bausteine, individuelle Pakete, vielseitige Kombinationen oder organisierte Reisen. Gehen Sie mit uns auf Wanderschaft, entdecken Sie verborgene Seiten der traumhaften Inseln in Begleitung erfahrener Wanderführer, oder auf eigene Faust (je nach Reise) und genießen Sie einzigartige Naturlandschaften. Alle Informationen zu unseren Wanderreisen finden Sie hier!

 

Attika Reisen
Sonnenstraße 3
80331 München
www.attika.de