Den Winter über hat ein Großteil der Wanderausrüstung im Keller verbracht, doch es ist endlich wieder Zeit, hinaus zu wandern. Medebach mit seiner unberührten Naturkulisse ist bereit für Sauerländer Wanderabenteuer. Wandern auf den aussichtsreichen Bergrücken, über Bergmähwiesen und mitten durch eine der wenigen noch übrig gebliebenen Hochheidelandschaften im rheinischen Schiefergebirge hindurch – der vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte, rund 5,2 km lange Naturweg Kahle Pön vereint reizvolle Frühlingsschmankerl der Natur auf besonders kleinem Raum. 

Wandern am Äquator

Der Geologische Rundweg Düdinghausen steht dem in nichts nach. Ebenfalls als Premiumweg zertifiziert, überrascht der 7,1 km lange Rundwanderweg entgegen seinem eher nüchtern wirkenden Namen mit überaus spannenden Einblicken in die Erd-, Wald- sowie Verkehrsgeschichte der Region. ...

Infos zur Region: www.medebach-touristik.de


Mit zwei Tourentipps:

  • Naturweg Kahle Pön
  • Geologischer Rundweg Düdinghausen