Im Tal hört man den Kuckuck, über den Wipfeln ist der Adler zu Hause und im tiefen Dickicht lauert der Specht. Im Schwarzwald rund um Bad Liebenzell muss man sich wohlfühlen. „Gesund sein, gesund werden und gesund bleiben“ lautet ein Leitmotiv, das die Stadt Bad Liebenzell, die Paracelsus-Therme und die Sauna Pinea verfolgen. Paracelsus – mit bürgerlichem Namen Philippus Aureolus Theophrastus Bombastus von Hohenheim – war Arzt, Mystiker, Laientheologe und Philosoph. Heilkunde war für ihn das Wissen um die Geheimnisse der Natur; sein Streben galt der Einweihung in diese, dem Begreifen von unsichtbaren Wirkungen und Energien.

Energie für den Alltag tanken

Eingebettet in die schöne Schwarzwaldnatur, finden Sie im Thermalbadebereich der Paracelsus-Therme zwei Innenbecken mit 30° C und 34° C sowie ein Thermal-Außenbecken mit Strömungskanal, Massagedüsen sowie eine integrierte Whirlbucht mit seitlich angebauten Unterwassersprudelliegen. Zum Thermalbadebereich gehören auch eine Felsendampfgrotte und die Saunalandschaft Pinea. Ruhen Sie anschließend unter dem Sternenhimmel im Silencio.

Die positive Kraft des Wassers

Nicht nur in der Therme finden Sie gutes Wasser. Bad Liebenzeller Mineralwasser ist am Tag auf der Wanderung, aber auch beim Abendessen ein guter Begleiter. Sie wissen ja, ein gutes Essen wird heute durch einen guten Wein und ein gutes Mineralwasser zu einem Gourmeterlebnis. …

 

Mit einem ausführlichen Tourentipp: Durch das wildromantische Monbachtal. Nordschwarzwald (Link zum Download des GPX-Tracks und weiteren Infos s.u.)