Herbstliche Bergwanderwoche

Wer Lust auf spannende Wandererlebnisse, herbstliche Natur, alpine Berglandschaft und gut geführte Wandertouren hat, der ist bei der Bergwanderwoche vom 19. bis 25. Oktober 2008 gut aufgehoben. Von Montag bis Freitag wird die Region in Begleitung von Wanderführern erkundet, für die Transfers nimmt man Bus oder Bahn. Das Quartier kann bei der Buchung aus verschiedenen Kategorien ausgewählt werden. Dann geht es los: übers Hocheck, durch das Karrertal zur Schopperalm, zur Gießenbachklamm und zum Tatzelwurmwasserfall, hinauf auf den Brünnsteingipfel, zum unteren Sudelfeld… Viele attraktive Wanderziele im Kaiser-Reich stehen auf dem Programm der Bergwanderwoche. Und der Genuss kommt auch nicht zu kurz: Gemütliche Almen und Berggasthöfe sind auf jeder Tour eingeplant.

Feuchte Wanderungen für Groß und Klein

Ob goldener Oktober oder grauer November - dass es im Herbst öfters mal regnen kann, wieß man auch im Kaiser-Reich und hat aus der Not eine Tugend gemacht. Die Lösung für feuchte Tage lautet: Wanderweg Nr. 30. …