Die NosiLife-Kleidung von Craghoppers schützt vor stechenden Insekten und Spinnentieren wie Zecken. Grund genug, sich für diesen Sommer die NosiLife Adventure II Langarm Bluse und NosiLife Nilo Oberteil mit Kapuze genauer anzuschauen. Denn ich will raus in die Natur, egal was da krabbelt und summt. Wenn die Kleidung unterwegs gut sitzt und zusätzlich auch noch schützt, geht das Genießen noch viel besser. 

Weitere Infos zum Zeckenschutz von Craghoppers findet Ihr HIER.

NosiLife Adventure II Langarm Bluse 

Ich habe die Bluse sowohl im Alltag als auch draußen im Wald getragen. Dabei hat sie vor allem mit ihrem komfortablen Schnitt und ihrer Leichtigkeit gepunktet. Ein zusätzlicher Bonus ist der ins Gewebe integrierte chemische Insektenschutz und der UV-Schutz von 40+.

1 guter Nackenschutz durch hohen Kragen   |    2 Zip'n'Clip-Sicherheitstasche
  • Praktisch:
    Der stufenweise aufstellbare Kragen bietet zusätzlichen Sonnen- und Insektenschutz. Die Ärmel lassen sich bei Bedarf hochkrempeln und einfach fixieren. 
  • Komfort:
    Die Bluse bietet viel Bewegungsfreiheit und sitzt an Schultern, Oberarmen und im Bauchbereich nicht zu eng. Dennoch hat sie einen schicken, leicht taillierten Schnitt. Damit lässt sich der spontane Wechsel von Wanderung und Reiseabenteuer zu Restaurantbesuch oder Familienfeiern problemlos bewältigen – vor allem, wie ich finde, im Farbton Mineral Blue. 
  • Clever:
    Die verborgene Zip'n'Clip-Sicherheitstasche ist ein Muss bei Craghoppers. Mit einem kleinen Haken am Reißverschluss wird das Fach nochmals gesichert. Insgesamt hat die Bluse vier Taschen, darunter zwei Brusttaschen mit Druckknöpfen. An den Schulter sind jeweils zwei Belüftungslaschen, die die Luftzirkulation zusätzlich unterstützen. Die Öffnungen sind mit Mesh unterlegt, sodass kein Krabbeltier durchschlüpfen kann. Auch mit dem Rucksack auf dem Rücken ist eine gewisse Belüftung weiterhin gegeben. Zwei Drying Loops sind ein kleines Extra. Die seitlich an der Innennaht vernähten Stoffbänder mit Druckknöpfen helfen die Bluse windfest und sicher aufzuhängen. Egal ob am Rucksack, im Hotelzimmer oder auf dem Campingplatz.

Schnelles Trocknen

Leichtes Material und angenehme Passform

Die Bluse besteht aus 100 % Polyamid (Saum: 100% Polyester). Die Kunstfasern transportieren Feuchtigkeit gut nach außen und sind atmungsaktiv. Für aktive Bewegung draußen in der Natur also eine gute Wahl. Die Bluse trocknet deshalb auch sehr schnell. Das hat nicht nur Vorteile wenn man unterwegs ist, sondern auch für die Pflege und Reinigung. Lüften über Nacht oder eine kurze Handwäsche machen das Kleidungsstück zu einem praktischen Begleiter auf Reisen. Einfach eng zusammenrollen und im Rucksack oder der Reisetasche platzsparend verstauen.

Polyamid sind Kunstfasern, die wenig Feuchtigkeit aufnehmen bzw. sie nach außen transportieren und somit für Sportbekleidung gut geeignet sind. Das Material ist dehnbarer und elastischer als Polyester, dabei aber sehr robust und formbeständig. 

Preis: 79,95 € 
Gewicht: 225 Gramm / Größe 42 (selbst nachgewogen)
www.craghoppers.de



NosiLife Nilo Oberteil mit Kapuze

Das Oberteil mit Front-Reißverschluss hatte ich beim Wandern und Zelten dabei. Es ist ebenfalls mit dem integrierten Insektenschutz ausgerüstet.

Die Kapuze sitzt eng und angenehm
  • Praktisch: Der Saum wie auch die Bündchen an den Ärmeln sind mit einem elastischen Abschluss vernäht und legen sich somit enger an den Körper. Damit wird der Schutz vor ungewünschten Krabbeltieren unterstützt. Zwei großzügige Taschen mit Reißverschluss bieten Platz für Handy, Taschentücher o. ä.
  • Komfort: Das Oberteil ist sehr dünn und liegt deshalb auch an heißen Tagen angenehm auf der Haut. Es ist ein Materialmix aus 61 % Polyester, 36 % Baumwolle, 3 % Elasthan.
  • Clever: Die Kapuze bietet einen zusätzlichen Schutz vor nervig summenden Begleitern. Das ist besonders praktisch abends am Zelt, wenn man noch gerne etwas draußen sitzen will. 
    Wie unsere Praxistester Ulrike Poller und Wolfgang Todt bei Kapuzen immer betonen, darf das Sichtfeld und die Bewegungsfreiheit des Kopfes nicht zu sehr eingeschränkt werden. Obwohl die Kapuze beim Nilo Oberteil keinerlei Verstellmöglichkeiten hat, sitzt sie super angenehm und dicht am Kopf. Auch der hochgeschlossene Reißverschluss drückt nicht oder fühlt sich unangenehm an. 
1 Dünner, leichter Stoff  |   2 Seitentaschen mit RV

Hinweis: Ich habe das Oberteil in Größe 42 getragen. Größe 40 hätte mir auch gepasst, aber ich bevorzuge bei Jacken zum Überziehen immer etwas mehr Bewegungsspielraum. So lässt sich das Oberteil über ein Langarmshirt und diverse Kleidungsschichten überziehen, was beim Zelten oder auf Wanderungen mit unbeständigen Wetter praktisch ist. 

Das Nilo Oberteil ist ein Sommerbegleiter. Durch das dünne Gewebe dringt Wind und Wetter schnell durch. Dennoch bietet die Jacke Schutz und etwas Wärme, sollte der Sommertag unterwegs einmal umschlagen oder durch Schweiß der Körper auskühlen. Das Leichtgewicht findet zusammengerollt Platz in Rucksäcken und Taschen. 

Preis: 79,95 € 
Gewicht: 295 Gramm/ Größe 42 (selbst nachgewogen)
www.craghoppers.de

NosiLife Nilo Oberteil mit Kapuze

 

Wie funktioniert der Insektenschutz?

Craghoppers hat sich für den chemisch integrierten Schutz entschieden. 

Der Wirkstoff Permethrin wird direkt in die Faser eingearbeitet und schützt so alle von der Kleidung bedeckten Hautpartien. Unmittelbarer Kontakt mit der Haut oder ein Auswaschen des Schutzes wird damit vermieden. Die Technologie ist also eine permanente, im Material verbleibende, chemische Ausrüstung. Damit wird die Wahrscheinlichkeit, von Insekten gestochen zu werden, um 90% reduziert. 

Wirkstoff Permethrin: Es handelt sich um eine synthetische Form von Pyrethroid (ein Stoff, der in der Natur z.B. in Chrysanthemen vorkommt). Infos zum Wirkstoff.

Eine weitere Alternative für einen in der Kleidung integrierten Schutz kann u. a. durch eine extrem dichte Verwebung der Fasern gelingen. Die Dichte des Stoffes lässt die Stechrüssel der Mücken nicht hindurch und dient als physische Barriere.