Urlaub hier macht Menschen glücklich, die körperlich und mental mehrere Gänge zurückschalten möchten.

Oft reichen schon ein Spaziergang, eine Wanderung oder eine Radtour aus, um den Kopf für die schönen Dinge des Lebens frei zu bekommen. Dazu bietet das Ferienland Schwarzwald mit seinen Gemeinden Schonach, Schönwald, Furtwangen, St. Georgen und Unterkirnach die besten Voraussetzungen und dazu ein reichhaltiges Programm an Sport, Kultur und Abenteuer, und zwar für Erwachsene, Kinder und Familien gleichermaßen.

Wandern hat im Schwarzwald eine lange Tradition. Zu jeder Jahreszeit gibt es geführte Wanderungen auf dem ca. 1.000 Kilometer umfassenden Wanderwegenetz. Die Landschaft des Ferienlandes erstreckt sich über den zweitgrößten Naturpark Deutschlands – den Naturpark Südschwarzwald. Ein Geheimtipp ist das Naturschutzgebiet Rohrhardsberg, die höchste Erhebung im Mittleren Schwarzwald, durch den der Schwarzwald Genießerpfad „U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg“ führt, ein vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierter Premiumwanderweg (s. Tourentipp im Heft). ...

 

Infos zur Region: www.dasferienland.de