Up‘m Land

Die Landschaft wirkt wie ein eingefrorenes Meer bei starkem Seegang. Langeweile gibt es bei einer Wanderung nicht, da jedes Wellental wieder Spannung auf den nächsten Wellenkamm aufbaut. Mitten in Deutschland kann der Wanderer hier eine ländliche Kulturlandschaft erleben, die sich in weiten Teilen noch ihre Ursprünglichkeit erhalten hat.

Der am 16. Mai eingeweihte Uplandsteig gibt auf 64 km die Möglichkeit, diese Region zu erkunden. Hier das Tourentagebuch von Wandermagazin Redakteur Andreas Vierkötter.

Downloads

Info Uplandsteig.pdf (38 KB)

Karte Upland.pdf (1075 KB)

Der Uplandsteig.pdf (498 KB)