Logenplatz-Route, Ostallgäu

Auf dieser Runde wird die Wanderfantasie und -Sehnsucht entfacht: Die 133 km langen Logenplatz-Route mit Start und Ziel in Seeg ist eine von drei Wanderrouten, die die Vielfältigkeit und Schönheit des Ostallgäus auf drei Höhenlagen erschließt. Auf diese Tour heißt es Vorhang auf für Wälder, Wiesen, Moore und zahlreichen Aussichten. 

Start/Ziel: Seeg


Thorsten Hoyer ist Chefredakteur des Wandermagazins und mag Kontraste, z. B. sowohl das Extrem- als auch das Genusswandern: "Weitwandern ist das bewusste Einlassen auf Wege, um Regionen buchstäblich Schritt für Schritt zu erkunden. Dabei geht es langsam voran, aber mit einer überraschenden Intensität."

Diese Tour erschien im Wandermagazin Nr. 213 im Rahmen der Serie "Hoyer macht Strecke". 

Schwierigkeit
MITTEL
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Höhenlage

1558.7m
-

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Barrierefrei
Nein
Kinderwagentauglich
Nein

Empfohlene Etappeneinteilung

1. Seeg – Nesselwang

2. Nesselwang – Oy-Mittelberg

3. Oy-Mittelberg – Görisried

4.  Görisried – Leuterschach

5. Leuterschach – Marktoberdorf

6. Marktoberdorf – Stötten am Auerberg

7. Stötten am Auerberg – Lechbruck am See

8. Lechbruck am See – Roßhaupten

9. Roßhaupten – Seeg

 

Verlängerung: Wen die Allgäuliebe festhält, wandert einfach weiter. Nördlich schließt sich die Idyllegarten-Route (grünes Logo) an und südlich die Königsalpen-Route (rotes Logo). Da einzelne Etappen jeweils mit denen der Logenplatz- Route parallel verlaufen, ergeben sich reizvolle Kombinationen.

Tipp des Autors

Auf der letzten Etappe bietet sich rund 5 km vor Seeg eine Einkehr in die Alpe Beichelstein an. Mit jeder Menge toller Eindrücke lässt man sich dann auf der Terrasse nieder, genießt die köstliche Küche und die Aussicht auf Berge. www.alpe-beichelstein.info

Öffentliche Verkehrsmittel

Seeg liegt an der Bahnstrecke München – Füssen bzw. Augsburg – Füssen, wodurch sich umweltfreundlich mit der Bahn an- und abreisen lässt.

Anfahrt

w3w: ///nahm.gelernter.fässern

Runner Loading
X
C
SNAP TO ROADS
Höhenprofil im Vollbildmodus der Karte
Schwierigkeit MITTEL
Strecke 132.61km
Dauer 7-9 Etappen
Aufstieg 2.473 m
Abstieg 2.512 m


GPS-Daten herunterladen:
GPX KML

Kommentare (0)

Dein Kommentar:

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Euch nach Hause!

  • Wandermagazin-Abo
  • Schnupper-Abo
  • Geschenk-Abo
Jetzt bestellen Abo kündigen Magazine cover - 216 (Herbst 2022)

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern!

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Dir originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

männlich weiblich divers
AGBs akzeptieren

Der Wandermagazin-Newsletter ist ein Produkt der OutdoorWelten GmbH.
Du kannst Deinen Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

WanderMagazin