Bezaubernde Nemitzer Heide, Wendland

Zu meinem persönlichen „must see“ unserer Heimat-Sommer-Womo-Reise gehörte unbedingt ein Besuch der Lüneburger Heide zur Blütezeit Mitte August. Gesagt getan. Wetter perfekt, Heideblüte perfekt, nur leider war ich mit meiner Idee nicht allein.

Da kam uns die Empfehlung unseres Stellplatznachbarn: „Schaut euch doch mal die Nemitzer Heide an“, gerade recht. Die wenig bekannte kleine Schwester der Lüneburger Heide befindet sich im Wendland, knapp 80 Kilometer östlich von Lüneburg und hat ebenfalls einiges zu bieten: Heide auf sandigem Untergrund, durch grüne Solisten, meist Kiefern und Birken, unterbrochen und die berühmten Heidschnucken, die gemeinsam mit den Ziegen die Heidelandschaft pflegen. Ich bin begeistert.

Das ist allerdings nicht das einzige Highlight, in der Gegend um Trebel. Schon mal etwas von Rundlingsdörfern gehört? Nein? Ich zuvor auch nicht. Dabei existieren noch unfassbare einhundert solcher Dörfer in der näheren Umgebung. Die Höfe wurden Mitte des 12. Jahrhunderts kreisförmig um einen zentralen Dorfplatz gebaut und sind in dieser Form weltweit einzigartig. Satemin mit seinen 12 Höfen ist das größte der Rundlingsdörfer und im Kaffeegarten des Café Markthof fühle ich mich fast ins Mittelalter zurückversetzt.

Start/Ziel: Nemitzer Heidehaus

von OutdoorWelten-Scout Natalie Thill

 

erstellt Januar, 2021

Schwierigkeit
LEICHT
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Höhenlage

30.86m
16.3m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Ausrüstung

Egal welches Schuhwerk, am Ende ist es voller Sand ;-)

(Alternative: Flip Flops, allerdings katapultiert man sich damit den Sand bei jedem Schritt bis in den Kragen)

Barrierefrei
Nein
Kinderwagentauglich
Nein

Unser Wohnmobilstellplatz befindet sich beim Heidehaus. Dieses liegt gleich gegenüber dem Eingang zur Nemitzer Heide. Hier erwartet uns eine große vergilbte Karte, auf der wir gerade noch die möglichen Routen durch die Heide erkennen können, I, II oder III. Das Gebiet ist übersichtlich. Wir entscheiden uns für die Route II eine gemütliche Runde von etwa 4-5 km. Das Wechseln zwischen den drei ausgewiesenen Routen ist unterwegs immer wieder möglich.

Das Areal ist überschaubar und unseren Startpunkt verlieren wir nur selten aus den Augen. Wir stapfen fast allein durch den feinen weißen Sand und genießen den Anblick der rosa blühenden Besenheide. Sogar die vierbeinigen Landschaftspfleger können wir bei der Arbeit beobachten. Niemand stört uns dabei, denn der Weg durch die Heide gehört an diesem Tag nur uns.
 

Tipp des Autors

Den „Nemitzer Heide Weg“ (14,6 km) habe ich leider zu spät entdeckt. Er führt nicht nur durch die Heide, sondern auch noch durch eins der vielen Rundlingsdörfer.

Anfahrt

Nemitzer Heidehaus

Nemitz 39
29494 Trebel

w3w: heirat.freudig.fixstern

Parken

Parkmöglichkeiten am Nemitzer Heidehaus

w3w: heirat.freudig.fixstern

Wohnmobilstellplätze

Nemitzer Heidehaus
Nemitzer Straße 39
29494 Trebel

10 Wohnmobile

www.stellplatz.info/wohnmobilstellplatz/nemitzer-heide-wendland

Runner Loading
X
C
SNAP TO ROADS
Höhenprofil im Vollbildmodus der Karte
Schwierigkeit LEICHT
Strecke 4.68km
Dauer 1 Std.
Aufstieg 20 m
Abstieg 20 m


GPS-Daten herunterladen:
GPX KML

Kommentare (0)

Dein Kommentar:

Jedes Jahr kürt das Wandermagazin „Deutschlands Schönsten Wanderweg“
in den Kategorien Mehrtagestouren sowie Tagestouren.

Wahlstudio
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Euch nach Hause!

  • Wandermagazin-Abo
  • Schnupper-Abo
  • Geschenk-Abo
Jetzt bestellen Magazine cover - 211 (Sommer 2021)

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern!

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Dir originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Mann Frau
AGBs akzeptieren

Der Wandermagazin-Newsletter ist ein Produkt der OutdoorWelten GmbH.
Du kannst Deinen Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

WanderMagazin
Hinweis zur DSGVO auf wandermagazin.de

OutdoorWelten GmbH der Betreiber des Portal Wandermagazin.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden