Sieben-Täler-Runde bei Rottenburg-Weiler

Dieser Premiumwanderweg bietet viel Abwechselung: die Wolfsschlucht, die Römerquelle (leider geschlossen), die Sieben-Täler-Höhle und die Katzenbacher Ziegelhütte. Auf dem Weg gibt es mehrere Möglichkeiten zum Rasten und Picknicken. Der Höhepunkt nach der Wolfsschlucht ist für uns das Katzenbachtal mit dem Ort Katzenbach, idyllischer geht es nicht mehr. Hier kann man per Selbstbedienung Honig und Getränke erwerben. Zu Beginn und am Ende der Tour kann die Weiler Burg und die Burg Hohenzollern bewundert werden.

Start/Ziel: Weiler, Stadtteil von Rottenburg am Neckar (alternativ: Bad Niedernau am Kurpark)

 

von OutdoorWelten-Scout Thomas Müller

Schwierigkeit
LEICHT bis MITTEL
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Höhenlage

438.98m
276.04m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Einkehr

Restaurant im Schützenhaus am Kurpark in Bad Niedernau

Mi, Fr, Sa und So geöffnet

Bachstraße 105
72108 Rottenburg am Neckar

Tel: 0747 244 21 39

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit auf den schmalen Pfaden.

Barrierefrei
Nein
Kinderwagentauglich
Nein

Wir starten von Weiler aus und laufen zuerst über die Felder Richtung Wald zum Schlösslesberg. Der schmale Waldpfad führt uns herunter zum Kurpark nach Bad Niedernau. Vorbei am Restaurant im Schützenhaus geht es durch den Kurpark mit kleinem See zur alternativen Startmöglichkeit der Runde: dem Parkplatz am Kurpark.

Jetzt geht es weiter auf einem Waldpfad zur Römerquelle, die leider seit kurzem geschlossen ist. Nach der eher gemütlichen Wanderung kommen wir zur Wolfsschlucht, d.h. auf Stufen durch die Schlucht nach oben. Der Waldweg führt uns relativ eben weiter mit abschließenden Abstieg zurück ins Katzenbachtal.

Über die Brücke laufen wir entlang der Koppel der Islandpferde, die hoffentlich draußen sind, um uns Wanderer zu begrüßen. Vorbei an der Sieben-Täler-Höhle (nur mit Ausrüstung begehbar) erreichen wir die Katzenbacher Ziegelhütte. Die Ziegelhütte wurde 1906 stillgelegt, nur noch der Ofen der Kalkbrennerei ist vorhanden. Durch den idylischer Ort führt der Weg durch den Wald und über die Felder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Tipp des Autors

Man kann die Runde auch in Bad Niedernau starten, Parkplatz am Kurpark.

Kartenmaterial

Weg ist gut ausgeschildert.

Info

Der Premiumweg ist Teil der Wege auf dem Früchtetrauf der Schwäbischen Alb.

Tourist-Information Rottenburg 
Tel.: 07472 / 9162-36
Marktplatz 24, neben dem Rathaus
info@wtg-rottenburg.de
www.wtg-rottenburg.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus 7623 von Rottenburg Bhf. nach Weiler

Parken

Parken im Wohngebiet Albblickstraße, in Weiler

Oder 

Parkplatz am Kurpark in Bad Niedernau (alternativer Ausgangspunkt)

Wohnmobilstellplätze

Bad Niedernau Reisemobilstellplatz „Blaue Brücke“


Kommentare (0)

Dein Kommentar:

Runner Loading
X
C
SNAP TO ROADS
Höhenprofil im Vollbildmodus der Karte
Schwierigkeit LEICHT bis MITTEL
Strecke 6.6km
Dauer 2,5 Std.
Aufstieg 439 m
Abstieg 276 m


GPS-Daten herunterladen:
GPX KML

Jedes Jahr kürt das Wandermagazin „Deutschlands Schönste Wanderwege“
in den Kategorien Mehrtagestouren sowie Tagestouren.

Die Gewinner der diesjährigen Wahl werden am 21.08.2020 bekannt gegeben. Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Wahlstudio
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Euch nach Hause!

  • Wandermagazin-Abo
  • Schnupper-Abo
  • Geschenk-Abo
Jetzt bestellen Magazine cover - 207 (Sommer 2020)

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern!

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Dir originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Mann Frau
AGBs akzeptieren

Der Wandermagazin-Newsletter ist ein Produkt der OutdoorWelten GmbH.
Du kannst Deinen Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

WanderMagazin
Hinweis zur DSGVO auf wandermagazin.de

OutdoorWelten GmbH der Betreiber des Portal Wandermagazin.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden