Pyrmonter Felsensteig, Eifel

Der Pyrmonter Felsensteig gehört zu einer Reihe von Wanderwegen in der Eifel, die unter dem Wegenetzwerk Traumpfade bekannt sind. Der im Jahre 2015 als „Deutschlands schönster Wanderweg“ mit dem 1. Platz in der Kategorie „Touren“ prämierte Pyrmonter Felsensteig gehört demnach zu den schönsten Traumpfaden. Davon wollen wir uns nun selbst überzeugen, und erwandern uns unseren ersten Traumpfad, selbstverständlich wie könnte es anders sein, bei Traumwetter. Wir haben ein paar Urlaubstage und gehen die Runde mitten in der Woche an. Fast allein sind wir auf dem empfehlenswerten Traumpfad unterwegs. 

Die erste Hälfte des Felsensteiges führt uns hauptsächlich über freies Gelände, mit teils großartigen Ausblicken über die Vulkaneifel. Die Sonne brennt bereits im Frühling auf uns herunter, zum Glück pfeift gleichzeitig ein angenehmer Wind über die Eifelgipfel. Am Wegesrand begleiten uns Wildblumen und Kräuter wie roter Mohn, Kornblumen, Inkarnatklee und Kamille.

Die zweite Hälfte des Weges, unser persönlicher Favorit, führt uns lange Zeit durch einen verwunschenen Wald, vorbei am idyllisch gelegenen Elzbach. Hinter jeder Biegung verblüffen uns neue Perspektiven. Ein wahrlich wunderbarer Traumpfad, der Pyrmonter Felsensteig.

Der letzte große Anstieg führt uns hinauf zur Burg Pyrmont, die leider nur an Sonn- und Feiertagen für Besucher öffnet. Auch eine Einkehr in der Pyrmonter Mühle bleibt uns verwehrt, diese hat montags bis mittwochs ihren Ruhetag.

Start/Ziel: Parkplatz der Pyrmonter Mühle

von OutdoorWelten-Scout Natalie Thill

Schwierigkeit
MITTEL
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Höhenlage

339.32m
175.07m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Einkehr

Pyrmonter Mühle

Pyrmonter Mühle 1
56754 Roes / Eifel
Tel. (0) 2672 - 7325

Mo. geschlossen
Di. geschlossen
Mi. geschlossen
Do. 12:00 - 21:00 Uhr
Fr. 12:00 - 21:00 Uhr
Sa. 12:00 - 21:00 Uhr
So. 12:00 - 20:00 Uhr

Reservierung zum Essen erforderlich!

 

Sicherheitshinweise

Bei großer Hitze ist man der Sonne auf dem ersten Streckenabschnitt für einige Kilometer gnadenlos ausgeliefert. Guter Sonnenschutz erforderlich.

Barrierefrei
Nein
Kinderwagentauglich
Nein

Wir beginnen unseren Traumpfad am Parkplatz der Pyrmonter Mühle und gehen die Tour gegen den Uhrzeigersinn, so wie es die Infotafel, die wir auf dem Parkplatz vorfinden, vorschlägt. 
Vorbei an der Pyrmonter Mühle, die im weiteren Verlauf immer wieder auf den Wegmarkierungen mit Kilometerangaben auftaucht und gleichzeitig auch unser Ziel sein wird, tauchen wir nach ein paar wenigen Metern entlang der Hauptstraße, zum ersten Mal in den Wald ein.

Der schmale Pfad führt gleich mal bergan. Kurze knackige Anstiege werden uns auf dieser eindrucksvollen Runde noch häufiger herausfordern. Der Weg ist bestens ausgeschildert, trotzdem müssen wir achtgeben, dass wir gerade am Anfang die sehr häufigen Richtungswechsel nicht verpassen.

Der Traumpfad führt uns durch Wald, über die Eifelhöhen, die Hauptstraße muss gequert werden, zurück in den Wald, am Elzbach und der Burg Pyrmont vorbei und wieder zurück zur Pyrmonter Mühle, unterhalb der Burg Pyrmont.

Kartenmaterial

Der Traumpfad ist super gut ausgeschildert. An nahezu jedem zweiten Baum hängt eine kleine Tafel mit dem orange leuchtenden Traumpfadsymbol.

Info

Traumpfade der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz 

Tel. (0)261/108-419 

www.traumpfade.info

www.burg-pyrmont.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle gleich beim Parkplatz der Burg Pyrmont.

Haltestelle: Pyrmonter Mühle
Linien 330 „Burgenbus“ (Sa/So): Treis-Karden Bf. – Hatzenport Bf.

Anfahrt

Pyrmonter Mühle

Ist der Parkplatz bereits besetzt, dann auf den Parkplatz der Burg Pyrmont ausweichen und von dort in die Tour einsteigen.

Parken

Pyrmonter Mühle

Parkplatz der Burg Pyrmont


Kommentare (0)

Dein Kommentar:

Runner Loading
X
C
SNAP TO ROADS
Höhenprofil im Vollbildmodus der Karte
Schwierigkeit MITTEL
Strecke 11.34km
Dauer 4 Std.
Aufstieg 360m
Abstieg 360m


GPS-Daten herunterladen:
GPX KML

Jedes Jahr kürt das Wandermagazin „Deutschlands Schönste Wanderwege“
in den Kategorien Mehrtagestouren sowie Tagestouren.

Gewinnerwege 2020
OutdoorWelten

Magazin OutdoorWelten
Der Guide für aktive
Naturgenießer

Jetzt bestellen

Heftarchiv

Dieses Archiv gibt Ihnen Zugang zur aktuellen und zu vergangenen Printausgaben des Wandermagazins

Wandermagazin - Abonnement

Die ganze Wanderlust vierteljährlich zu Euch nach Hause!

  • Wandermagazin-Abo
  • Schnupper-Abo
  • Geschenk-Abo
Jetzt bestellen Magazine cover - 208 (Herbst 2020)

Jetzt einen aufregenden Zugang zur Wanderwelt sichern!

Der kostenlose Wandermagazin-Newsletter liefert Dir originelle Ideen und Tipps rund ums Wandern regelmäßig nach Hause.

Jetzt registrieren...

Mann Frau
AGBs akzeptieren

Der Wandermagazin-Newsletter ist ein Produkt der OutdoorWelten GmbH.
Du kannst Deinen Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.

WanderMagazin
Hinweis zur DSGVO auf wandermagazin.de

OutdoorWelten GmbH der Betreiber des Portal Wandermagazin.de möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies, um die Seite für Sie zu verbessern und nutzerrelevant zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.

Einverstanden